Start Anträge / Bestimmungen China

Einreisebestimmung China

    


Ab dem 09.05.2019 wird nur noch das neue Online-Antragsformular angenommen.


Ab dem 10.08.2015 Die Providergebühr vom Chinese Visa Service Center wird von EUR 35,70 auf EUR 65,45 angehoben.

18.06.2015
Das Visa Application Center der VR China (CVASC) teilt mit, dass die Bearbeitung von Visa-Anträgen für deutsche Staatsbürger ab sofort schneller erfolgen kann. Kategorie M (Geschäftsreisevisum) - 2 Arbeitstage (Abholung nach 14:00 Uhr). Kategorien L (Touristenvisum) sowie Q2 und S2 (kurzzeitige Besuche von Freunden oder Verwandten) - 3 Arbeitstage (Abholung nach 14:00 Uhr). Diese Regelung kann jedoch im Einzelfall nach Prüfung ausgesetzt werden. Eine Express-Bearbeitungsgebühr wird z. Zt. nicht erhoben.

  • 1 ausgedrucktes und unterschriebenes Online-Antragsformular (bitte in Farbe ausdrucken)
    https://bio.visaforchina.org/#/nav/quickSelection?visacenterCode=FRA2&request_locale=de_DE&site_alias=FRA2_DE
  • 1 aktuelles biometrisches Paßbild (muss auf dem Antrag hochgeladen werden und darf nicht größer als 40 KB sein, JPEG Format, 354x472 pixels)
  • Reisepaß (noch mind. 6 Monate gültig / 2 freie Seiten)
  • Kopie der ersten Seite des Reisepasses
  • Ausländische Staatsbürger benötigen den Nachweis eines deutschen Wohnsitzes
    (Meldebescheinigung) bzw. eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland.
  • Einwilligungserklärung zur Datenübermittlung

GESCHÄFTSREISEN
  • Einladung aus der VR China
    Mehrfache Einreisevisa mit einer Geltungsdauer von bis zu 12 Monaten werden nur ausgestellt,
    wenn Nachweislich in der Vergangenheit schon mind. 2 einmalige Visa oder 1 mehrmaliges Visum 
    im Paß eingetragen wurden.
    Sollten diese sich nicht im Paß befinden, müssen Kopien der Visa und eine Kopie der Paßseite indem
    diese Visa eingetragen wurden beigefügt werden.
  • Die Einladung soll folgende Informationen enthalten:
    (1) Name, Geschlecht und Geburtsdatum, Reisepaßnummer der eingeladenen Person
    (2) Reisezweck, Ein- und Ausreisedatum, Besuchsort, Reisekosten der eingeladenen Person
    (3) Name, Telefonnummer, Adresse, Unterschrift und Stempel der einladenden Person/Institution
    (4) Beziehung zwischen der eingeladenen Person und der einladenden Person/Institution.

Zusätzlich für Besuchervisa

  • Paßkopie der einladenden Person aus China
  • Schriftliche Einladung dieser Person
  • Flugbuchung
  • Personenstandsurkunde, aus der das Verwandtschaftsverhältnis hervorgeht (Original und Kopie)
  • Die Einladung soll folgende Informationen enthalten:
    (1) Name, Geschlecht und Geburtsdatum, Reisepaßnummer der eingeladenen Person
    (2) Reisezweck, Ein- und Ausreisedatum, Besuchsort, Reisekosten der eingeladenen Person
    (3) Name, Telefonnummer, Adresse, Unterschrift und Stempel der einladenden Person/Institution
    (4) Beziehung zwischen der eingeladenen Person und der einladenden Person/Institution.
    (falls dies nicht aus der Einladung hervorgeht, bitte ein Schreiben beifügen, indem die Beziehung zur Chinesischen Firma erklärt wird)

Zusätzlich für Touristenvisum

  • Hotel- und Flugbuchung

Geltungsdauer:

  • Einmalige Einreise: 3 Monate ab Ausstellungsdatum
  • Zweimalige Einreise: 3 - 6 Monate ab Ausstellungsdatum
  • Mehrmalige Einreise: 6 – 12 Monate ab Ausstellungsdatum (nur mit Einladung)

Das Visum kann frühestens 50 Tage vor Einreise beantragt werden.

Generalkonsulat der Volksrepublik China, Frankfurt/M.
Stresemannallee 19-23
60596 Frankfurt/M.
Tel.: 069 / 750 855 34
Fax: 069 / 750 855 30
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00-12.00 Uhr
Homepage: http://frankfurt.china-consulate.org/det/

Chinese Visa Application Service Center, Frankfurt/M.
Bockenheimer Landstraße 51
60325 Frankfurt/M.
Öffnungszeiten: Mo bis Fr, 9.00-16.00 Uhr
Tel.: (069) 26 91 91 30
Fax: (069) 26 91 91 50
Homepage: www.visaforchina.org/FRA_DE/